Statistik: Bevölkerung

Gut besuchte Getreidegasse in der Altstadt
Getreidegasse

Am 1. Juni 2022 hatten insgesamt 158.384  Personen, davon 82.391 Frauen und 75.993 Männer, in der Stadt Salzburg ihren Hauptwohnsitz.

Darunter besaßen 108.060 Einwohner*innen die österreichische Staatsbürgerschaft.

Die Zahl der Bevölkerung mit ukrainischer Staatsbürgerschaft hat sich vervierfacht.                                                                 

Mit ukrainischer Staatsbürgerschaft waren 960 Personen, davon 690 weiblich und 270 männlich, in der Stadt Salzburg gemeldet.

Mit Nebenwohnsitz waren (zusätzlich) 21.923 Personen gemeldet.

 

Quelle:  Lokales Melderegister der MA 01/02 – Einwohner- und Standesamt

Bevölkerungspyramide Stand 1.1.2022
Bevölkerungspyramide
Stadt Salzburg; Stand 1.1.2022

Häufigkeit der Vornamen der Neugeborenen der Stadt Salzburg

Im Jahr 2020 wurden in der Stadt Salzburg bei den 744 neugeborenen Mädchen der Name Emilia und bei den 788 Buben der Name Felix als erster Vorname von den Eltern am häufigsten gewählt. Bei einer etymologischen und phonetischen Zusammenfassung der Vornamen liegen Sophie und Felix an erster Stelle.

Quelle: Amt der Salzburger Landesregierung; Datengrundlage Statistik Austria: Vornamen der Neugeborenen