Coronavirus Update Sonntag 20. September

Sonntag, 20.09.2020

Sechs Schulklassen verkehrsbeschränkt – Cluster E keine Änderung

Mit heute (So. 20.09) 16 Uhr werden sechs Schulklassen (Schüler*innen, Lehrpersonal und teilweise auch Eltern) an drei Salzburger Schulen per Verordnung verkehrsbeschränkt.

Betroffen sind die Schulen:

  • Ausbildungszentrum (ABZ) St. Josef
  • Volksschule Campus Mirabell
  • Bundesgymnasiums Zaunergasse

Details dazu findet man in der entsprechenden Verordnung. Auch hier läuft damit das umfangreiche Kontakt-Personenmanagement.

Beim Cluster E „Red Bull Akademie“ gibt es keine weitere Infizierung im Bereich der Stadt Salzburg. Das umfangreiche Kontaktpersonen-Management ist weiter im Laufen. Alle notwendigen Abstriche und somit Tests sind veranlasst worden. Die Ergebnisse werden frühestens Montag abends vorliegen.

„Wir sind aktuell besonders auf die Eigenverantwortung und den Hausverstand der Salzburgerinnen und Salzburger angewiesen. Die Gebote der Stunde sind immer noch ‚der g`sunde Abstand‘, weitere Reduzierung der Kontakte und verstärkte Hygiene.“, sagt Michael Haybäck, der Leiter der Bezirksverwaltung.

Mit Morgen Montag treten österreichweit weitere Maßnahmen (Ausweitung der Maskenpflicht, Einschränkung bei Festen und Herabsetzung der Sperrstunden) in Kraft. Die sollten auch in der Stadt zu einer Verlangsamung des aktuellen Infektionsgeschehens führen. Wäre das nicht der Fall und entsprechende Rechtsgrundlagen werden erlassen, könnten weitere Maßnahmen der Stadt folgen.

Höfferer Jochen MA