Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

„Lehen grillt“ wieder

Zum vierten Mal findet unser gemütliches Stadtteil-Fest „Lehen grillt“ statt.
 
Do, 28. Juni 2018

Alle sind herzlich eingeladen, am „grünen“ Dreieck zwischen Lehen, Liefering und Itzling zu feiern und einen entspannten, informativen und auch kulinarisch interessanten Tag zu verbringen. Wer seinen eigenen Griller samt Grillgut mitnimmt, ist genauso willkommen wie jene Gäste, die sich eher von der internationalen Gastronomie verwöhnen lassen wollen. Auch steht der beliebte „public griller“ für Mitgebrachtes wieder allen zur Verfügung.
Für musikalische Rhythmen ist ebenso gesorgt. Der Spieleverleih steht bereit und „Spektrum“ schaut, dass auch den Kleinen nicht fad wird. Expert*innen der Stadtplanung geben gerne Auskunft über aktuelle Entwicklungen und Neuigkeiten im dynamischen Stadtteil Lehen. Und das Bewohnerservice Lehen veranstaltet auch heuer wieder die beliebte „Radlsafari“ quer durch Lehen – gemeinsam mit „urban green belt“. Einfach vorbeischauen und mit vielen Menschen feiern! Die Salzburger Polizei stellt ihr Projekt „gemeinsam sicher“ vor. Dabei geht es einerseits darum, die Kommunikation zwischen der Bevölkerung und der Polizei zu verbessern, und andererseits das Vertrauen in die Exekutive zu erhöhen.

Sollte es der Wettergott nicht so gut mit der Gartenparty meinen verschiebt sich das Fest auf den Samstag, dem 14. Juli. Also genau um eine Woche.

Eckdaten:
Samstag 7. Juli, von 16 bis 22 Uhr (bei Schlechtwetter: Ersatztermin Sa, 14. Juli)
Neuer Glanspitz
Mit Musik, brasilianischen Spezialitäten, großer Radlsafari, Kinderprogramm.


Flyer Lehen grillt


www.stadt-salzburg.at
Lehen grillt Lehen grillt
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / Wild & Team
Stand: 28.6.2018, Jennifer Pfister