Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Bis 31. Mai einreichen: Drehbuchentwicklungspreis 2019

6.000 Euro und Mentoring für Spielfilm-Stoffe
 
Di, 5. Februar 2019

Zum vierten Mal schreibt die Stadt Salzburg heuer einen Drehbuchentwicklungspreis für Kinospielfilme ab 60 Minuten aus. Der Hauptpreis ist mit 3.000 Euro dotiert und bietet außerdem eine dramaturgische Betreuung bei der Ausarbeitung. Für den zweiten und dritten Preis gibt es eine Prämie von jeweils 1.500 Euro. Vergeben werden die Preise für die Erstellung eines Treatments anhand des von einer unabhängigen Jury ausgezeichneten Exposés.

Mit dem Drehbuchentwicklungspreis werden Autor*innen und Autorenfilmer*innen während der wichtigen, frühen Phase der Stoffentwicklung unterstützt. Dies geschieht nicht nur durch Geldpreise für die drei besten eingereichten Exposés, sondern wesentlich auch durch Mentor*innen aus der Branche. Sie begleiten die weitere dramaturgische Entwicklung des Siegerprojekts bis zum Treatment, das bei Förderstellen und Produktionsfirmen eingereicht werden kann, damit letztlich ein verfilmbares Drehbuch daraus entstehen kann. Der Drehbuchentwicklungspreis steht somit am Beginn eines Prozesses, der reale Umsetzungschancen bis zur Filmrealisierung bieten soll. Kooperationspartner ist das drehbuchFORUM Wien, das im Anschluss auch bei der Suche nach Förderungsmöglichkeiten für die weiteren Schritte unterstützt.

Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen sowie Teams, die aus Salzburg stammen bzw. hier leben oder deren Projekte einen expliziten inhaltlichen Salzburg-Bezug aufweisen. Altersgrenze ist das vollendete 45. Lebensjahr, Einreichschluss der 31. Mai 2019. Die Entscheidung der Fachjury erfolgt Ende September und wird dann öffentlich bekanntgegeben.

Die Kulturabteilung der Stadt Salzburg vergibt den Drehbuchpreis seit 2013 biennal in den ungeraden Jahren, und zwar alternierend zum Salzburger Filmnachwuchspreis „Simon S.“ in den geraden Jahren.

****Drehbuchentwicklungspreis 2019***
Einreichungen bis 31. Mai 2019 an
Stadt Salzburg
Abteilung 2 – Kultur, Bildung & Wissen
Mag. Martina Greil
Mozartplatz 5, 5024 Salzburg

Ausschreibung und Einreichformular als PDF am Seitenende und auf kultur.stadt-salzburg.at


Ausschreibung 2019_DEP
Einreichformular_DEP 2019


www.stadt-salzburg.at
Stand: 5.2.2019, Cay Bubendorfer