Stadtplanung

Stadtplanung bedeutet die Auseinandersetzung mit der und die Weichenstellung für die Entwicklung einer Stadt im Hinblick auf räumliche und soziale Strukturen. In Salzburg stellt das Räumliche Entwicklungskonzept (REK) mit den darin festgelegten Maßnahmen die fachliche und rechtliche Grundlage für die tägliche Arbeit der Stadtplanung dar. Einer der wichtigsten Grundsätze ist hier der sparsame Umgang mit Grund und Boden.