Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Raddialog: Mehr als 80 Bürger*innen erarbeiten Vorschläge

Auftakt zur Weiterentwicklung der Radstadt Salzburg
 
Do, 29. November 2018

„Was ist Ihr ‚Radschlag‘ für die Radstadt?“, mit dieser Frage lud die Stadt zum 1. Radhaus:Dialog – und mehr als 80 Bürger*innen folgten am Mittwoch Abend, 28. November, der Einladung zur Mitarbeit in die TriBühne Lehen. In sechs themenspezifischen Arbeitskreisen wurden brennende Probleme, aber auch bereits funktionierende Radlösungen, besprochen und schriftlich festgehalten.

Beim Fahrradparken wurden die Abstellmöglichkeiten in der Lastenstraße beim Bahnhof besonders gelobt. Kritik gab es vor allem für die unschöne Situation am Platzl und generell für fehlende Stellplätze in der Altstadt. Aufholbedarf gibt es aber auch in den Wohnsiedlungen: Mehr Fahrradabstellplätze auf öffentlichem Grund, überdacht und beleuchtet, wünschten sich die Teilnehmer*innen. Schließlich stelle die Stadt auch viel öffentlichen Grund für Autoparkplätze zur Verfügung, so der Tenor.

Zur Begrüßung wiesen Baustadtrat Lukas Rößlhuber und Gemeinderat Bernhard Carl (in Vertretung von Verkehrsstadtrat Johann Padutsch) auf die laufenden initiativen der Stadt hin. Die Radverkehrsstrategie 2025 und das auf zwei Millionen Euro verdoppelte Radbudget sollen einen deutlichen Schub beim Ausbau des Radwegenetzes und bei der Etablierung einer städtischen Radkultur bringen.

An „Radschlägen“ herrscht nun jedenfalls kein Mangel: Mehr bauliche Trennungen von Radwegen, bessere Ampelschaltungen – etwa am Karajanplatz -, deutliche farbige Markierungen, die Fußgängerwege von Radwegen abgrenzen und bessere Lösungen für Radwegabschnitte etwa in der unteren Franz-Josef-Straße und am Giselakai. Die Liste der gesammelten Vorschläge ist lang, nun werden diese geordnet, auf Umsetzbarkeit geprüft und im Dialog mit der Bevölkerung abgearbeitet. Die Radhaus:Dialoge werden im kommenden Frühjahr fortgesetzt. „Radschläge“ nimmt die Stadt jederzeit auch online entgegen: radverkehrskoordinator@stadt-salzburg.at.


www.stadt-salzburg.at
Rad:Dialog - Auftakt in TriBühne Lehen Rad:Dialog - Auftakt in TriBühne Lehen
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll
Mehr als 80 Teilnehmer*innen Mehr als 80 Teilnehmer*innen
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll
Die Ergebnisse der Diskussion wurden präsentiert Die Ergebnisse der Diskussion wurden präsentiert
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg / J. Knoll
Stand: 29.11.2018, Stefan Tschandl