Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Covid-Cluster A: Bis Dienstagnachmittag 17 Personen positiv getestet

Zwei Angestellte von Privatfirmen betroffen – waren bereits abgesondert
 
Di, 23. Juni 2020

Bis Dienstagnachmittag, 23. Juni 2020, 16.00 Uhr, wurden zwei weitere Personen im Rahmen des „Covid-Clusters A“ positiv getestet. Es handelt sich um Angestellte von Privatfirmen. Sie waren unter den bereits abgesonderten Kontaktpersonen. Damit sind mittlerweile insgesamt 17 Personen im Cluster positiv.

Die bisherigen Fälle des Clusters A verteilen sich aufgrund der Wohnsitze der Erkrankten aktuell so: 8 Stadt Salzburg, 4 BH Salzburg-Umgebung, 4 BH Hallein, 1 BH St. Johann. Testungen und intensive Erhebungen laufen weiter.


www.stadt-salzburg.at
Stand: 23.6.2020, Karl Schupfer