Ab Samstag: Untersbergbahn wieder in Betrieb!

Zunächst an den Wochenenden – ab 28. August dann täglich Fahrten
Donnerstag, 13.08.2020

Wie Winfried Wagner, Geschäftsführer der Untersbergbahn, mitteilt, nimmt die beliebte Seilbahn auf den Hausberg der Salzburger am kommenden Samstag, 15. August 2020, ihren Betrieb wieder auf. „Die erste Fahrt startet um 8.30 Uhr“, so Wagner. Zunächst fährt die Bahn nur an den Wochenenden. Ab Freitag, 28. August, dann wieder täglich und zwar „wenn es die Lage zulässt, erstmals den gesamten Herbst und Winter durch“, sagt der Geschäftsführer.

Die Wiederaufnahme des Fahrbetriebs am Samstag erfolgt nach Absolvierung einer Bergeübung sowie sicherheitstechnischer Vorbereitungsarbeiten. Der laufende, umfassende und behindertengerechte Erneuerungsumbau der Talstation wird während des Betriebs weitergeführt.

Wichtig: In den Hallen der Tal- und Bergstation wie auch in der Gondel besteht Corona-bedingt gesetzliche Maskenpflicht. Wenn möglich, ist der Babyelefant-Mindestabstand einzuhalten. Und die angebotenen Desinfektionsmöglichkeiten sollen genützt werden.

„Einer erfrischenden Erholung auf dem Wander- und Wunderberg der Salzburgerinnen und Salzburger steht somit nichts entgegen“, freut sich Wagner, der darauf verweist, dass auch alle Restaurants und Berghütten geöffnet sind.

Fahrzeiten:
Sa+So, 15.+16.8. und 22.+23.8.
ab Fr 28.8. täglich, jeweils ab 8.30 Uhr

Karl Schupfer