Coronavirus Update: Omikron-Mutation bestätigt

Sonntag, 12.12.2021

Reiserückkehrer infiziert - Kontaktpersonen-Management bereits abgeschlossen
Mit heute Sonntag, 12. Dezember, gibt es in der Stadt-Salzburg den ersten bestätigten Omikron-Fall. Ein Reiserückkehrer aus Nordamerika wurde am Do. 9. Dezember postiv getestet und heute kam auf Grund der Sequenzierung die Bestätigung, dass es sich um die neue Mutante handelt. Die betroffene Person war die letzten Tage bereits in Quarantäne. Das erweiterte Kontaktpersonen-Management ist abgeschlossen und die direkten Kontaktpersonen sind abgesondert. Fälle mit Verdacht auf Omikron haben für die städtischen Behörden absolute Priorität.

Höfferer Jochen MA