Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Nun fünf Corona-Erkrankte in der Stadt Salzburg

Alle im Cluster des am Mittwoch aufgetretenen Falles
 
Fr, 19. Juni 2020

Bis Freitagmittag, 19. Juni 2020, ist die Zahl der aktuellen COVID-19-Infektionsfälle in der Stadt Salzburg von drei auf fünf gestiegen.

Die erneute Zunahme ist, wie die städtische Bezirksverwaltungsbehörde bekannt gibt, im Cluster des Falls vom Mittwoch aufgetreten. Die Erkrankungen der Kontaktpersonen wurden durch Testungen bestätigt. Die Behörde hat sofort alle nötigen Maßnahmen getroffen. Detailerhebungen laufen weiter.


www.stadt-salzburg.at
Stand: 19.6.2020, Karl Schupfer