Am Donnerstag gibt es wieder Adventkränze auf der Schranne!

Abstand halten, Mund-Nasenschutz tragen!
Dienstag, 24.11.2020

Adventkränze, Gestecke, Misteln und Daxen – am zweiten Schrannenmarkt im harten Lockdown bieten Gartenbaubetriebe nach einer einwöchigen Pause wieder ihre Produkte an. Insgesamt acht Standler*innen werden kommenden Donnerstag die Salzburger*innen mit weihnachtlicher Dekoration versorgen. „Ich freue mich, dass neben dem großen Angebot an Lebensmitteln unsere Gartenbaubetriebe wieder vor Weihnachten auf der Schranne sind“, erklärt Marktamtsleiter Christophorus Huber. Beibehalten wird natürlich das Corona-Konzept: größere Abstände zwischen den Marktständen, verpflichtendes Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie Mindestabstand. „Durch diese Maßnahmen kann der Schrannenbesuch natürlich etwas länger dauern, ich appelliere daher an die Geduld und Disziplin der Besucherinnen und Besucher“, so Huber.

 

Eva Kuchner-Philipp