Hellbrunner Animationsfilm gewinnt zwei internationale Preise

Donnerstag, 14.10.2021
Animationsfilm „How it all began“ gewinnt Preise

Das Team aus Hellbrunn freut sich riesig über eine internationale Auszeichnung
Der Animationsfilm „How it all began“ wurde beim internationalen „Cannes Corporate Media & TV Awards 2021“ gleich zweifach ausgezeichnet. Einmal in der Kategorie „Besucherfilme“ und einmal in der Kategorie „Beste Animation, Grafik und Spezialeffekte“. Unter knapp 900 Einreichungen aus über 40 Ländern, eingeteilt in fünf Hauptkategorien,  wurde der Film ausgewählt. In der Nebenkategorie „Beste Animation, Grafik und Spezialeffekte“ gibt es nur eine Gewinnerin mit einem schwarzen Delphin als Trophäe. „In der Hauptkategorie ´Besucherfilme` gibt die hochkarätige Jury erst Mitte November offiziell bekannt, ob es die Auszeichnung in Gold oder Silber wird. Jetzt heißt es also noch abwarten und Daumen drücken“, freut sich die ressortzuständige Bürgermeister-Stv. Barbara Unterkofler. Die Freude beim Team aus Hellbrunn ist bereits riesengroß. „Unabhängig davon welcher Preis es schlussendlich wird – wir sind jetzt schon unglaublich stolz über die Auszeichnung und wir möchten uns nochmal bei allen Beteiligten für die großartige Zusammenarbeit bedanken, ohne die wir es nie geschafft hätten, diesen Film in dieser Form umzusetzen* – und schlussendlich eine Auszeichnung dafür zu bekommen!“, so Schloss-Leiterin Ingrid Sonvilla.

Der Film: Hellbrunn einmal anders sehen
Der Imagefilm passt perfekt zum Gesamtkunstwerk im Süden der Stadt - er entführt in die fantastische Welt von Hellbrunn. Aus dem historischen Plan Hellbrunns faltet sich die Szenerie auf, ein Einhorn navigiert die Zuschauer:innen elegant durch die Schauplätze Schlossanlage, Ausstellung und Wasserspiele. Der Film kann online oder vor Ort im Besucherzentrum angesehen werden. Der Film wurde produziert* von Simon Wendler und Stefan Pausch (signSTUDIOS, Graz) nach einem Script von Patrick Guendera und unter der wissenschaftlichen Begleitung von Sibylle Kampl. Die Musik stammt von Pablo Anson.

Über die Cannes Corporate Media & TV Awards
Die Cannes Corporate Media & TV Awards prämieren alljährlich die weltbesten Wirtschaftsfilme, Online-Medien, Dokumentationen und Reportagen in einem der bedeutendsten Filmzentren der Welt: in Cannes. Es ist das einzige Festival für Wirtschaftsfilme in Cannes, der legendären Stadt der Spiel- und Werbefilme. Gegründet wurde das Festival 2010 von Filmservice International. Von Beginn an konnte sich das Festival über ein konstantes Wachstum erfreuen und sich mittlerweile an der weltweiten Spitze der Festivals für Wirtschaftsfilme positionieren.

 

* Korrektur am 28.10. 

Höfferer Jochen MA