Kulturausschuss: Stadt Salzburg unterstützt Winterfest heuer mit 112.000 Euro

Donnerstag, 23.09.2021

Neun Tagesordnungspunkte umfasste die Agenda der Sitzung des Kultur- Bildungs- und Sportausschusses am Donnerstag, 24. September 2021, unter dem Vorsitz von Karoline Tanzer/ÖVP im Schloss Mirabell.

  • Der Amtsbericht Osterfestspiele wurde punktuell abgestimmt. Das Festival erhält für die Durchführung des Herbstfestivals 2021 eine Sonderförderung von 100.000 Euro - über deren Verwendung ist der Subventionskontrolle im Zug des Subventionsnachweises für das Geschäftsjahr 2021/22 zu berichten/ mehrheitlich gegen FPÖ und Bürgerliste, endgültiger Beschluss im Stadtsenat
  • Die gewährte Covid 19-Sonderförderung für das Osterfestival 2021 wird auf das Geschäftsjahr 2021/2022 übertragen und wird im Zuge des Subventionsnachweises abgerechnet / einstimmig
  • Eine Projektförderung von 112.000 Euro für das Winterfest 2021/ mehrheitlich gegen FPÖ, endgültiger Beschluss im Stadtsenat

Weitere Beschlüsse:

  • 15.000 Euro für die Neu- und Umgestaltung des Rainer-Regimentsmuseums auf der Festung Hohensalzburg/ einstimmig
  • 5.000 Euro Projektförderung für die Theaterproduktion „Der Nichts übernimmt den Posten“ von Arturas Valudskis – der in Litauen geborene Regisseur, Schauspieler, Musiker, Kostüm-, Masken- und Bühnenbildner wird damit das Elmo-Kino bespielen/ einstimmig
  • 10.400 Euro Jahresförderung für die Internationale Thomas Bernhard Gesellschaft/ mehrheitlich gegen FPÖ. Eine Förderung im Jahr 2022 wird von erkennbaren Umsetzungsschritten des Konzepts zur Profilgewinnung am Standort Salzburg bis Mitte 2022 abhängig gemacht
  • Eine weitere mittelfristige Förderung in den Jahren 2022 bis 2026 von 50.000 Euro für das Literaturarchiv Salzburg/ einstimmig, endgültiger Beschluss im Gemeinderat
  • Zweite Teilzahlungen von Betriebskosten-Zuschüssen im Jahr 2021 an Sportvereine und –Dachverbände in der Höhe von insgesamt 115.631 Euro. Dabei müssen die endgültigen Beschlüsse über die Zahlungen an den ASKÖ Landesverband, die BG Sportzentrum Mitte und den Polizeisportverein Salzburg zuvor den Stadtsenat passieren/ einstimmig
  • 15.000 Euro Jahresförderung dieses Jahr für die Salzburg Ducks für die Aufrechterhaltung des Spielbetriebs - insbesondere für die Nachwuchsförderung und die Förderung des Damenteams/ einstimmig

Sabine Möseneder