Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Corona-Cluster: Zwölf Erkrankte bis Samstagabend

Bezirksverwaltungsbehörde geht von weiterer Zunahme aus
 
Sa, 20. Juni 2020

Bis Samstagabend, 20. Juni 2020, 17.30 Uhr, ist die Zahl der Erkrankten im Corona-Cluster nach einer Veranstaltung am Montag in der Stadt Salzburg auf zwölf Personen gestiegen.

Bei den drei seit Freitag dazu gekommenen Covid-19-Infizierten handelt es sich um den Angestellten einer privaten Firma und zwei Selbständige. Die Bezirksverwaltungsbehörde der Stadt Salzburg geht von einer weiteren Zunahme an Infizierten im nun "Corona-Cluster A" genannten Zusammenhang aus.

Die bisherigen Erkrankungsfälle des Clusters verteilen sich aufgrund der Wohnsitze der Erkrankten bezirksmäßig folgendermaßen: 4 Stadt Salzburg, 3 BH Salzburg-Umgebung, 4 BH Hallein, 1 BH St. Johann. Weitere Testungen und Erhebungen laufen.


www.stadt-salzburg.at
Stand: 20.6.2020, Karl Schupfer