Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Presse

Stadtbibliothek präsentiert Leseförder-Projekt „Lesen ist WAU!“

Miterleben, wie toll Hunde zuhören können - Eintritt frei!
 
Do, 23. Jänner 2020

Die Stadtbibliothek stellt am Mittwoch, 29. Jänner 2020, von 15 bis 17 Uhr im Kinderbereich ihre Leseförder-Initiative "Lesen ist WAU!" vor. An vier Stationen – betreut von ehrenamtlichen Hundeführer*innen der Hundeschule Pfarrwerfen - können Kinder an diesem Tag Vierbeinern etwas vorlesen. Das Angenehme dabei: Die kritisieren nicht, sondern hören entspannt zu und freuen sich auf viele Geschichten im gemütlichen Ambiente des Kinderbereichs im zweiten Stock.

Es gibt an diesem Nachmittag auch Interessantes über Hundehaltung, -pflege und -ernährung zu erfahren. Was mag ein Hund? Was mag er gar nicht? Auch das eine oder andere Kunststück steht am Programm. „Lesen ist WAU!“ ist 2014 in Zusammenarbeit mit der Hundeschule Pfarrwerfen und der Volksschule Lehen gestartet. Alle teilnehmenden Hunde sind staatlich nach Messerli-Institut und dem Österreichischen Kynologenverband (ÖKV) zertifiziert – also brav!

Warum ausgerechnet Hunde?

Das Projekt stammt urspünglich aus den USA und läuft dort schon seit Anfang der 1990-er Jahre erfolgreich in Bibliotheken. Aus Untersuchungen weiß man, dass Kinder, die sich beim Lesen plagen, dies nicht gern laut tun. Lesen verbinden sie mit Scham und Bloßstellung. Das geht so weit, dass manchmal sogar ihr Selbstvertrauen darunter leidet. Lesen diese Mädchen und Buben nun Hunden vor, vergessen sie ihre Schwierigkeiten, da der Hunde-Zuhörer nicht wertet und selbst dann noch mit dem Schwanz wedelt, wenn sie nur holprig vorankommen. Die Folge: Die Kinder entspannen sich, assoziieren Lesen mit etwas Angenehmem und verbessern im Lauf der Zeit ihre Lesefertigkeit. Im Idealfall kann es mit diesem Projekt sogar gelingen, Kinder auf Dauer zu Lesefans zu machen.



„Lesen ist WAU!“
Mi, 29. Jänner 2020, 15 bis 17 Uhr
Stadtbibliothek Salzburg, 2. Stock/ Kinderbereich
Schumacherstraße 14
Keine Anmeldung!
Einfach vorbei kommen und Spaß haben!


www.stadt-salzburg.at
Sie liest, der Hund hört geduldig zu Sie liest, der Hund hört geduldig zu
© Honorarfreies Pressebild: Stadt Salzburg
Stand: 23.1.2020, Sabine Möseneder