PUBLIKATIONEN
0 Artikel im WarenkorbWarenkorb anzeigen
Publikation Bd. 40: Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus Band 5

Bd. 40: Die Stadt Salzburg im Nationalsozialismus Band 5

Machtstrukturen der NS-Herrschaft. NSDAP – Polizei/Gestapo – Militär – Wirtschaft , Salzburg 2014
Herausgeber: Stadtgemeinde Salzburg, Helga Embacher und Thomas Weidenholzer
492 Seiten mit 172 SW-Abbildungen und 14 Grafiken, ISBN 978-3-900213-25-1, Preis: € 24,20

Telefon: +43 (0)662 8072-4701
 
Bild vergrößernNS-Band 5 (Umschlag); Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

NS-Band 5 (Umschlag); Quelle: Stadtgemeinde Salzburg

Den Machtstrukturen der nationalsozialistischen Herrschaft widmet sich dieser Band. Konkurrierende Machtblöcke der NSDAP und ihrer Gliederungen verzahnten sich mit staatlichen und öffentlichen Einrichtungen und erreichten so erhebliche Effektivität. Die Salzburger NSDAP, von der Gauleitung über die Kreisleitung bis zu den Ortsgruppen ist Gegenstand dieses Buches wie auch der Komplex von Polizei, Gestapo, SS und Sicherheitsdienst. Themen sind auch das Zusammenspiel von DAF und Wirtschaft, von Hitlerjugend und Schule sowie von Frauenorganisationen und Wohlfahrt. Der allgemeinen SS, den architektonischen Machtträumen mit ihren überdimensionierten Planungen für Wehrmacht und Partei sowie der Wehrmacht auf lokaler Ebene sind weitere Beiträge gewidmet.

Ernst Hanisch: Machtstrukturen der NS-Herrschaft. Einleitung

Helga Embacher: NSDAP Salzburg. Struktur, personelle Besetzung und Kompetenzen

Barbara Huber: Die NSDAP. Ein Querschnitt durch Struktur, Herrschaftsgefüge und Aktionsräume

Helmut Uitz: Jugend unter dem Hakenkreuz. Hitlerjugend und Bund Deutscher Mädchen in Salzburg

Robert Schwarzbauer: Die Deutsche Arbeitsfront in Salzburg. Instrument zur totalen Kontrolle

Katharina Scharf und Elisabeth Schwab: Erziehung, Unterhaltung und Überwachung. Einflussbereiche und Machtmöglichkeiten der NS-Frauenschaft und ihrer Führerinnen in Salzburg

Ernst Hanisch: Zwei Reden über die SS

Barbara Huber: Der „Schwarze Orden“. Eine erste Annäherung an die Allgemeine SS

Gernod Fuchs: Polizei/Gestapo und SS-Sicherheitsdienst. Organisation und Führungspersonal

Hanno Bayr: Generalkommando XVIII Salzburg. Die Deutsche Wehrmacht in der Stadt Salzburg 1938–1945

Christian Dirninger: Die „Nazifizierung“ des regionalen Wirtschaftssystems. Machtstrukturen der Wirtschaft

Ingrid Holzschuh: „Führerbauten“ für die Neugestaltungsstadt Salzburg. Symbole der Macht

Stand: 28.10.2014, Hans-Peter Miller