Hintergrundbild
Energieplanung
Stadtwerk Lehen

Stadtwerk Lehen – energiesparende Bauweise & Innovative Solarenergienutzung im urbanen Raum

Bild vergrößernStadtwerk Lehen Solarpuffer; Quelle: Salzburg AG

Stadtwerk Lehen Solarpuffer; Quelle: Salzburg AG

Das Stadtwerk Lehen wurde auf der Fläche des ehemaligen Energieversorgers (ca. 20 ha) entwickelt: 287 geförderte Mietwohnungen, ein Studentenheim mit 97 Betten, ein 5 gruppiger Kindergarten, die neue Stadtgalerie, sowie Räume in der Sockelzone für Geschäfte, Gemeinschaftsräume und soziale Stellen (Hilfswerk).

Dabei wurde ein Konzept gesucht, bei dem energiesparende Bauweise und ein hoher Input an Sonnenenergie in wirtschaftlicher und nachhaltiger Weise in einem fernwärmeversorgten Gebiet umgesetzt werden kann.
Ergebnis ist ein europaweit beachtetes Beispiel für nachhaltige Stadtteilentwicklung mit neutraler CO2-Bilanz.

Ansprechpartner:
Inge Straßl, SIR  
Mail: inge.strassl@salzburg.gv.at 
Tel. +43 (0)662 623455-37

Projektleitung (PL) und -Partner:
Stadt Salzburg, SAG, gswb, Heimat Österreich, SIR, STZ Steinbeis Transferzentrum Energie-Gebäude und Solartechnik, Transparadiso ZT KG, Wien. Arch. DI Bernd Vlay, Wien. Architekt Mag arch Di Thomas Forsthuber und Architekt DI Christoph Scheithauer, Salzburg. Arch. DI Dietmar Feichtinger

Projektlaufzeit:
2008 - 2013

Förderungen:
Concerto Green Solar Cities

Stand: 9.12.2017, Michael Buchner