Stadtsiegel in Silber für Franz Milacher

Freitag, 27.01.2017

Seit zwanzig Jahren steht Franz Milacher mit vollem Einsatz als Kapellmeister der Postmusik Salzburg vor - Grund für die Stadt Salzburg, ihm Dank auszusprechen und ihn zu ehren. Bürgermeister Heinz Schaden überreichte ihm deshalb heute Freitag, 27. Jänner, in seinem Amtszimmer im Schloss Mirabell das "Stadtsiegel in Silber". Milacher lebt in Ungenach im oberösterreichischen Hausruckviertel und hat mit der Salzburger Postmusik schon zahlreiche Konzertreisen unternommen - allein in China gastierte das Ensemble bereits sechsmal. Für die Neueinspielung von "Sound of Music" 2007 durften sich er und die Post Big Band über eine goldene CD freuen. Highlights bei den Konzertaktivitäten der Postmusik waren 2014 ein Konzert bei den Salzburger Festspiele in der Produktion "Die letzten Tage der Menschheit" und im gleichen Jahr ein Festkonzert im Wiener Musikverein.

Stadtsiegel in Silber für Franz Milacher
Stadtsiegel in Silber für Franz Milacher

Sabine Möseneder