Hintergrundbild
Wirtschaft & Umwelt
 
Menschen mit Behinderung
BarriereFREI

BarriereFREI: Hotel Sacher

Beim Hotel am Salzachkai wurde neben dem Haupteingang entlang der Schwarzstraße in den vergangenen Jahren ein neuer barrierefreier Eingang gebaut.

Von dem Eingang gelangt man mit dem Lift in die barrierefreie Suite im 1. Stock, die mit einem großzügigen Badezimmer ausgestattet ist.
Auch alle Restaurants werden barrierefrei erreichbar sein und es wird im Bereich Café und Salzach Grill eine barrierefreie Toilette geben.
Die Verantwortlichen des Hotels Sacher haben bereits im Vorfeld der Sanierungen „Expert*innen des Alltags“ in Sachen Barrierefreiheit kontaktiert und so aus erster Hand alles über notwendige und wünschenswerte Adaptierungen erfahren.

Die Einbeziehung von Menschen mit Behinderung in sämtliche Bereiche des täglichen Lebens ist eine grundsätzliche Forderung der UN-Behindertenrechtskonvention. Daher ist es sinnvoll und notwendig, dass Unternehmen wie z.B. das Hotel Sacher bei seinen Umbauarbeiten Menschen mit Behinderung als Expert*innen zum Thema Barrierefreiheit direkt einbinden.

Noch Fragen?

Stand: 29.8.2018, Richilde Haybäck